MenüProdukt-SucheSuche
Startseite » Simply Open » Simply Open Blog » TELE VEO bei Watercare New Zealand gelistet

TELE VEO bei Watercare New Zealand gelistet

Das größte neuseeländische Wasser- und Abwasserunternehmen, genehmigt drei TELE VEO-Produkte für den Einsatz in seinen Anlagen.

Beim größten Wasserversorger Neuseelands

Watercare New Zealand – das größte neuseeländische Wasser- und Abwasserunternehmen, genehmigt drei TELE VEO-Produkte ab sofort offiziell für den Einsatz in seinen Anlagen. Watercare beliefert Auckland täglich über ein riesiges Rohrnetz mit rund 379 Millionen Liter Wasser aus insgesamt 27 verschiedenen Quellen. Außerdem sammelt, behandelt und entsorgt das Unternehmen jeden Tag rund 396 Millionen Liter Abwasser und kümmert sich laufend um die Wartung und Erneuerung der dafür nötigen Infrastruktur. Wir freuen uns, mit unseren Relais nun Teil dieses systemrelevanten Kreislaufs sein zu dürfen.

Hartes Genehmigungsverfahren

Die Prüfverfahren für Komponenten in Versorgungsbetrieben sind langwierig und streng. Umso bemerkenswerter ist es, dass nun nicht nur das VEO Range Timer Relais und das VEO Range Phasenfehler Relais sondern auch das V4LM4S30 Füllstand Relais als Bauteile für die Anlagen und Projekte des Wasserversorgungsunternehmen gelistet wurden. In Kürze sollen darüber hinaus auch das VEO V2TF01 Thermister Relais sowie weitere TELE-Relais in den Materialversorgungsstandard von Watercare aufgenommen werden. Möglich wurde dieser Erfolg durch unseren langjährigen neuseeländischen Partner MARDAG in Wellington, der sich sehr für die Genehmigung eingesetzt hat.

Watercare New Zealand

MARDAG

 

Neil Isherwood
Neil Isherwood Sales

Kann ich Ihnen helfen?

Finden Sie nicht, wonach Sie suchen? Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!
Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Website für Sie zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, indem Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Weitere Details