MenüProdukt-SucheSuche
Home » Entwicklung und Rapid Prototyping

Entwicklung und Rapid Prototyping

Wir unterstützen dich mit Know-how und Ressourcen von der Idee bis zur Umsetzung

Vom Konzept bis zum Prototypen

Du hast eine Idee, aber du weißt nicht so recht, wo anfangen? Wir sind die kreativen Umsetzer deines Projekts. Deshalb wissen wir, wie man so etwas angeht und was du beachten musst. Wir beraten dich gerne.

Denn wir haben hier im Haus

  • Eine Elektronikentwicklung mit bewährten Abläufen und Ressourcen.
  • Kompetente Experten mit Erfahrung.
  • Normen-Know-how.
  • Spezialisten, die sich mit Normen auskennen.
  • Konstruktions-Know-how (Rapid Prototyping).
  • Partner für Speziallösungen.

 

Unsere Spezialgebiete

Wir beschäftigen uns besonders gern mit Schaltungsmethoden und Messtechnik/Signalverarbeitung

 

Schaltungsmethoden

Wenn du Elektronik mit Mikroprozessoren direkt, ohne schützende Trennung in Starkstromanlagen und Maschinen einsetzen möchtest, dann solltest du uns fragen. Wir entwickeln dafür gemeinsam mit dem Kunden Stromversorgungskonzepte mit optimal dimensionierten Schaltungskomponenten (z.B. Relais, Lastwächter, Leistungselektronik), die direkt mit den Anschlussleitungen der Netzversorgung verbunden sind. Auf diese Weise helfen wir dir, Anlagen und Maschinen zu schützen, deinen Energieverbrauch zu optimieren und Stillstand sowie Wartungsintervalle zu minimieren.

TELE-Entwicklung

Messtechnik/Signalverarbeitung

Wenn du Messmethoden in Elektronik in Digital- und Analogtechnik integrieren willst, dann sind wir die richtigen Partner für dich. Strom-, Spannung, Phasenwinkel, Zeit oder Leitwert – wir entwickeln auch für spezielle Branchenanforderungen die richtige Lösung.

Durch das Messen und Auswerten der Signale kannst du die Sicherheit deiner Anlagen erhöhen und deine Prozesse optimieren.

Was wir besser können als andere

Unsere Entwickler sind alte Hasen und mit allen Wassern gewaschen. Sie kennen dich und deine Branche. Deshalb bekommst du bei uns nicht nur eine Standardlösung sondern auch wichtige Features dazu.

Praxisspezifische Testumgebungen

Für unsere branchenspezifischen Entwicklungen bauen wir regelmäßig Testumgebungen zur Simulation von Applikationen. Dadurch können wir deine Lösung während dem gesamten Prozess mit deinem konkreten Anwendungsfall in Hinblick auf Funktion und Sicherheit prüfen, analysieren und optimieren. Wenn die Lösung bestimmte Normen erfüllen muss, stimmen wir uns dazu mit externen Prüfstellen ab. Hier eine kleine Auswahl:

Funktionale Tests die deine Branchenbedingungen simulieren

  • Motorprüfstände mit Asynchronmotoren und Belastungsgeneratoren.
  • Schutzrelaisprüfgeräte.
  • Referenzschaltschränke.
  • Netz – Kurzschlusssimulator.
  • Dreiphasengeneratoren.
  • Feuchteprüfschrank.

Elektrische Sicherheit und den Schutz vor Brandgefahr

  • Impulsspannungstester bis 12kV.
  • Isolationstester (Isolationswiderstand und Wechselspannungstest bis 5kV).
  • EMV-Schirmkabine mit HF-Generator für hochfrequente Störphänomene zur Prüfung gegen Immissionen.
  • Messempfänger zur Messung von Emissionen.
  • Messgeräte für leitungsgebundene Störungen mit dreiphasigem Koppelnetzwerk bis 690V für Surge bis 6kV und Burst bis 4kV.

Rechtssicherheit durch Normen-Know-how

Wie haben langjährige Erfahrung mit normativen Anforderungen und gesetzlichen Vorschriften in verschiedenen Branchen. Das schafft Rechtssicherheit.

 

Materialkenntnisse

Wir kennen die Anforderungen an unterschiedliche Materialien in elektrotechnischen Erzeugnissen. Aus diesem Grund können wir Konstruktionen beurteilen und selbst Materialspezifikationen für Gehäuseteile o.Ä. erstellen.

 

Serientauglichkeit

Wir haben unsere eigene Fertigung im Haus. Deshalb können wir das Produktdesign sehr einfach an die Anforderungen einer Serienproduktion anpassen.

Auf der Suche nach Spezialkenntnissen?

Du brauchst Know-how abseits ausgetretener Entwicklerpfade und willst wissen, was wir sonst noch alles können? Hier eine Auswahl der Skills unseres R&D-Teams.

  • Requirements Engineering
  • Elementarschaltungstechnik
  • Technische Physik
  • Nachrichten- und Kommunikationstechnik
  • Isolationskoordination für Niederspannungsprodukte bis 1.000 Volt nach IEC, EN, UL und CSA Erfahrung mit Approbationen für verschiedenste Zertifikate.
  • Hardware Analogschaltungstechnik für netzfrequente Niederspannungstechnik.
  • Hardware Digitalschaltungstechnik mit Mikroprozessoren.
  • Hardware Stromversorgungskonzepte Extrem Weitbereich 25:1.
  • Ultra Low Power Designs.
  • Digitale Signalverarbeitung.
  • Software Programmierung in Hochsprachen C, C++, C#, Java.
  • Software Programmierung in Assembler.
  • Software Testplanung mit Bezug auf Requirements Engineering nach V-Modell.
  • CAD Leiterplatten Altium Designer.

Beispiel gefällig?

TELE kooperiert mit Twingz, einem Unternehmen im Bereich Energiemanagement. Die Zusammenarbeit begann 2014 und entwickelte sich in kürzester Zeit zur Erfolgsgeschichte – von der Idee zum Serienprodukt.

Eine Idee bekommt Flügel

  • Twingz-Gründer Werner Weihs-Sedivy kommt mit einer Idee für ein Energiemanagementsystem zu uns.
  • TELE quartiert ihn kurzerhand in einem Büro im Haus ein.
  • TELE und Werner beginnen gemeinsam mit der Entwicklung eines Prototypen für den eButler.

Vom Prototypen zur Serienreife

  • Entwicklung des Prototypen.
  • Das Twingz-Team wächst auf 3 Mann an.
  • TELE stellt Twingz sein umfangreiches Produktions- und Normen-Know-how zur Verfügung.
  • Der Prototyp erlangt Serienreife.

Marktreif und erfolgreich

  • TELE produziert die Serie am Standort Wien. Unter anderem fertigt das Unternehmen die Platinen und baut sie in das Gehäuse ein.
  • Das Twingz-Team wächst weiter.
  • Twingz entwickelt mit dem eCoach eine verbesserte Lösung.
  • Teilnahme an verschiedenen Smart-Metering-Projekten.
  • 27.000 verkaufte Geräte in mehreren Ländern.

Willst auch du deine Idee gemeinsam mit TELE umsetzen?

Wir freuen uns auf dich!

Contact us!