MenüProdukt-SucheSuche
Home » Simply Open Blog » TELE sucht Forschungspartner

TELE sucht Forschungspartner

Kooperationspartner für die Entwicklung einer "Linearen Füllstandsmessung" – Treffpunkt "Briefing Day" der Wiener Wirtschaftsagentur

Wanted: Lineare Füllstandsmessung mit konduktiver Messmethode

TELE geht im Bereich „Füllstandsmessung“ neue Wege und sucht dafür Kooperationspartner, zur Entwicklung eines praxistauglichen Verfahrens zur linearen, konduktiven Füllstandsmessung. Das System soll unter anderem in Zusammenhang mit Versorgungen aus Gleichstromnetzen in explosionsgefährdeten Bereichen zum Einsatz kommen, etwa für die Regulierung von Behältern in der Abwasserwirtschaft oder in der Galvanotechnik.

Neben kooperierenden Unternehmen aus den Bereichen Wasser-/Abwasserwirtschaft, Galvanotechnik oder Entsorgungstechnik, die das Verfahren in ihrer praktischen Umgebung testen wollen, sind wir vor allem an Forschungspartnern für die Verfahrensentwicklung interessiert. Aus diesem Grund haben wir die „Lineare, konduktive Füllstandsmessung“ zur Challenge beim Briefing Day des Co-CreationLAB der Wiener Wirtschaftsagentur am 11. Oktober 2016 gemacht und freuen uns schon sehr darauf, im Zuge der Veranstaltung interessante Partner kennen zu lernen.

Die Challenge im Detail

Ziel der Kooperation(en) ist die Entwicklung einer linearen, konduktiven Füllstandsmessung mit maximal drei herkömmlichen leitfähigen Sonden in Kombination mit der erforderlichen Auswertemathematik. Vorrangig wird das mathematische Modell der Messung als theoretische Grundlage gesucht. Die Elektronik selbst soll sich außerhalb des Behälters befinden. Auf diese Weise muss die Elektronik weniger Umwelteinflüssen ausgesetzt werden, was sich positiv auf Lebensdauer und Robustheit der gesamten Applikation auswirkt. Da die Daten in weiterer Folge online zu verarbeiten sein sollen, erfolgt die Messung mittels digitaler Signalverarbeitung durch einen Mikroprozessor.

Meet TELE am Briefing Day

Interessiert? Komm zum „Briefing Day“ der Wiener Wirtschaftsagentur am 11. Oktober 2016 im Rathaus. Hier kannst du uns und unsere Challenge im Detail kennenlernen. Stell uns deine Fragen, diskutiere mit uns deine Ideen und vielleicht bist du schon bald unser neuer Partner. Wenn du uns bei der Lösung unsere Problem helfen kannst, kannst du uns auch gerne abseits der Veranstaltung per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Programm Briefing Day downloaden
;