MenüProdukt-SucheSuche
Home » Simply Open Blog » TELE beim Schumbeta talk Vienna

TELE beim Schumbeta talk Vienna

Christoph Haase und Markus Stelzmann beim Schumbeta talk über Herausforderungen, Probleme und Erfolge auf dem Weg zum Unternehmen der Zukunft.

Großes Interesse an TELE

Christoph Haase und Markus Stelzmann von der TELE-Regie waren zum Schumbeta talk Vienna geladen und erzählten dort im Podiumsgespräch mit Hannes Offenbacher über ihre Herausforderungen, Probleme und Erfolge bei der fortlaufenden Wandlung von TELE  zum Unternehmen der Zukunft.

In launiger Atmosphäre standen sie Rede und Antwort, warum das Leben von Nachhaltigkeit & Innovation einfach logisch ist und warum sie in den letzten Jahren klassische Hierarchien aufgelöst und die Macht an die Mitarbeiter übertragen haben. Auch die neuen Kooperationen mit Startups und die Photovoltaik Anlage auf dem Dach waren Thema des Gesprächs.

Fazit von Schumbeta: TELE gehört mit seinem Organisationsansatz zu den progressivsten und zukunftsweisendsten Mittelstandsunternehmen Österreichs.

Was ist Schumbeta?

SCHUMBETA – boosting sustainable entrepreneurship ist eine interdisziplinäre Plattform von unternehmerischen, wissenschaftlichen und wirtschaftspolitischen Akteuren, die ihr Einsatz für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft eint. Mit  Event- und Medienprojekten (wie der Ideenalm Alpbach und YES WE DO) das Projekt der Agentur Mehrblick schon Startrampe vieler Initiativen in mittelständischen Unternehmen und inhaltlicher Impulsgeber für Medien und Politik. Im 8. Jahr ihres Bestehens richtet Schumbete seinen Fokus verstärkt auf den  produzierenden Mittelstand sowie produktionsnahe Dienstleister und starten beispielsweise gerade mit JOS3PH in Innsbruck das weltweit erste Open Innovation Lab Europas.

 

www.schumbeta.at

 

Bilder: Jure Vukadin

  • Schumbeta talk TELE
  • Schumbeta talk TELE
  • Schumbeta talk TELE
;