MenüProdukt-SucheSuche
Home » Simply Open Blog » Reif für Veränderung?

Reif für Veränderung?

7 Fragen, die du dir stellen solltest, wenn du dein Unternehmen umgestalten möchtest

TELE lebt seit mittlerweile gut vier Jahren eine neue Organisationsform ohne klassische Hierarchien. Entscheidungen werden demokratisch in Gremien getroffen. Jeder und Jede soll sich in die Organisation einbringen, Projekte eigenverantwortlich anstoßen und umsetzen. Vieles haben wir ausprobiert, einige Riffe umschifft und uns aus Sackgassen wieder herausmanövriert. Wir lernen viel und bauen jeden Tag ein Stückchen an unserem „Unternehmen der Zukunft“.

TELE wird also nie ein endgültig fertiges Modell sein, das über ein anderes Unternehmen darübergestülpt werden kann. Wir sind überzeugt, dass die Menschen, die eine Organisation bilden, sie maßgeblich prägen. Deshalb sind Unternehmen für uns lebendige Organismen, die sich ständig wandeln können müssen, um in einer sich verändernden Welt erfolgreich sein zu können.

Ein paar grundlegende Fragen, die du dir stellen solltest

Ein tiefgreifender und umfassender Veränderungsprozess wird also bei jedem Unternehmen auf andere Herausforderungen stoßen und verschiedene Ergebnisse erzielen. Dennoch gibt es ein paar Grundsätze, die du beachten musst, wenn du in deinem Unternehmen Hierarchien abschaffen und den Mitarbeitern mehr Verantwortung übertragen willst. Und du solltest dir ein paar Fragen stellen:

  • Warum soll sich die Organisation verändern? Veränderung gelingt nur mit einer starken Vision und einer großen Portion Neugier.
  • Will und kann ich mich als Chef in eine neue Rolle ohne gewohnte Privilegien einfügen? Veränderung beginnt ganz oben. Der Chef schafft sich selbst ab und gibt seine Macht auf.
  • Kann und will ich meinen Mitarbeitern und Mitarbeitern vertrauen und sie selbstständig Entscheidungen treffen lassen?
  • Wie lange habe ich Zeit? Veränderungsprozesse brauchen einen langen Atem.
  • Möchte ich Offenheit leben? Das TELE-Modell funktioniert nur mit völliger Transparenz und ohne geheime Machtinseln.
  • Was folgt, wenn es keine Hierarchien mehr gibt? Es ist unbedingt notwendig, neue Strukturen und Prozesse zu schaffen, die Entscheidungen treffen und einen Rahmen für projektbezogenes Arbeiten bieten.
  • Kann ich gut kommunizieren? Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen müssen von Anfang an in den Veränderungsprozess einbezogen werden, damit sie ihn mittragen können.

Steckst du mit deinem Unternehmen auch gerade in einem Veränderungsprozess? Wie geht es dir dabei und was hast du gelernt? Erzähl uns davon!