MenüProdukt-SucheSuche
Home » NA-Schutz

NA-Schutz – einer für Alle

TELE hat einen NA-Schutz entwickelt, der durch flexible Programmierung im Feld an unterschiedliche Standards für viele Länder und individuelle Anforderungen angepasst werden kann.

TELE NA-Schutz – Das Komplettsystem

Mit seinem neuen NA-Schutz stellt sich TELE einem wichtigen Problem: Viele Länder – viele Normen. Ab sofort deckt der NA003 im kompakten Design deshalb alle wichtigen Ländernormen in einem Gerät ab.

Primärenergie

TELE will die Welt ein Stückchen besser machen. Das kann nur funktionieren, wenn wir auf nachhaltige Technologie und erneuerbare Energie setzen.
Erneuerbare Energie nutzt Ressourcen, die sich selbst regenerieren, recycelt werden können oder im Überfluss vorhanden sind, wie Sonne, Wind, Wasser oder Biomasse.

Energieumwandlung

Erneuerbare Energie, wie Sonne, Wind, Wasser oder Biomasse ist nahezu überall verfügbar.

Für sinnvolle Nutzung in unseren Systemen müssen wir sie durch Solarzellen, Windturbinen, Wasser- oder Biomassekraftwerke in elektrische Energie umwandeln. Diese Kraftwerke liefern Gleichstrom.

Umwandlung in Wechselstrom

Die meisten Geräte unseres täglichen Lebens funktionierenmit Wechselstrom 230VAC. Deshalb benötigt unser System einen Frequenzumrichter (FU).

Der FU konvertiert den Gleichstrom aus der Energieumwandlung in Wechselstrom und optimiert zusätzlich das elektrische Signal für die weitere Verwendung im öffentlichen Netz.

Energiespeicher

Manchmal verbrauchen wir nicht die gesamte erneuerbare Energie, die wir produziert haben und wollen sie für später aufheben. Es kann auch vorkommen, dass wir elektrische Energie benötigen, wenn gerade keine produziert werden kann, etwa in der Nacht, wenn die Sonne nicht scheint, oder bei Windstille. Für diese Fälle können wir Energie in einem Energiespeicher, wie beispielsweise einer Batterie zwischenlagern.

Mehr zu SONNEN

NA-Schutz

Der TELE-NA-Schutz sorgt für sichere Kopplung des dezentralen Energieerzeugers an das öffentliche Netz des Energieversorgers (EVU). Er kontrolliert permanent die Netzqualität.Wenn die Spannung im öffentlichen Netz unzulässig ansteigt, wird das Kleinkraftwerk sofort entkoppelt. Auf diese Weise lässt sich ein, für das Wartungspersonal gefährlicher Inselbetrieb verhindern.

Öffentliches Netz

Das öffentliche Stromnetz spannt sich über die ganze Welt und versorgt unseren elektrischen Geräte mit Energie.

In der unmittelbaren Umgebung stellen lokale Energieversorger (EVU) die passende Menge an Energie zur Verfügung und sorgen dafür, dass das Netz immer stabil ist, egal, wie viel Energie entnommen oder zugeführt wird.

Der neue TELE-NA-Schutz

Der neue, flexibel programmierbare NA-Schutz von TELE ist auf der ganzen Welt zu Hause und sorgt für sichere Kopplung zwischen dezentralem Energieerzeuger und öffentlichem Netz.

Unser NA-Schutz – einer für Alle

Der NA003 im kompakten Design deckt alle wichtigen Ländernormen in einem Gerät ab. Die relevanten Parameter können am NA-Schutz direkt im Feld via Open Setup eingestellt werden. Das erlaubt es zum einen, fix programmierte Länderstandards abzurufen. Zum anderen kann das Gerät, wenn nötig, auch individuell programmiert werden.

Die Merkmale eines guten NA-Schutzes

  • Funktionell sicher
  • Schutz gegen Spannungsabfall, Überspannung, Überwachung der Spannungsqualität
  • Schutz gegen Frequenzabfall und unzulässigen -anstieg
  • Inselbetriebserkennung durch Überwachung der Außenleiterspannung, RoCoF (Rate of change of frequency) und/oder Vectorsprung
  • Nicht flüchtiger Fehlerspeicher
  • Zufällige Schwellen und Schaltzeiten für nicht regelbare Energieerzeuger (z.B. BHK)
  • Weitbereichsnetzteil von 24 Volt DC, 110-240 Volt AC mit bis zu 60 Hertz Nennfrequenz
windkraft-rotorblaetterueberwachung-überwachungsrelais-tele-haase

Flexible Parametrierung

Der neue NA-Schutz hat ein Weitbereichsnetzteil mit einer einstellbaren Nennspannung von 24 VDC, 110-240 VAC mit bis zu 60 Hertz Nennfrequenz. Sowohl der Messkreis als auch der Versorgungskreis sind für Spannungen bis 312VAC ausgelegt. Dadurch kann das Gerät Überspannungen bis zu 35 Prozent standhalten.

Zufällige Schwellen und Schaltzeiten für nicht regelbare Energieerzeugung, wie sie beispielsweise in Blockheizkraftwerken vorkommen, sind für den neuen NA-Schutz kein Problem. Nach jedem Netzfehler berechnet das Gerät neue zufällige Schwellen/Werte innerhalb zufälliger Grenzen und zeigt sie am Display an. Der große Vorteil dieser Methode ist, dass kein Einspeiser benachteiligt wird. Auf diese Weise lässt sich eine Destabilisierung des Netzes durch gleichzeitiges Zu- beziehungsweise Abschalten von mehreren großen Erzeugern vermeiden.

Standards weltweit

Der neue RE NA003 deckt folgende Länderstandards ab:

Diese Applikationen könnten Sie auch interessieren

Portrait Michael Offermanns
Der NA-Schutz von TELE erfüllt unterschiedliche Ländernormen. Das ist wichtig, wenn man, so wie wir, seine Systeme weltweit exportiert. Alle relevanten Parameter lassen sich beim TELE-NA-Schutz direkt im Feld via Open Setup flexibel einstellen.
Michael Offermanns Managing Director von smartflower
Stephanie Windhager
Stephanie Windhager Innovation

Haben Sie Fragen zum NA-Schutz?

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. ich beantworte gerne alle Ihre Fragen zu diesem Produkt.