MenüProdukt-SucheSuche
Home » Simply Open Blog » Making Of: „The X-Mess“

Making Of: „The X-Mess“

Für Weihnachten hat sich TELE 2012 etwas besonderes einfallen lassen. Keine normale Weihnachtskarte sondern ein lustiges Weihnachtsvideo.

TELE proudly presents: The X-Mess

In der Hauptrolle niemand geringerer als unser Geschäftsführer Christoph Haase. Zusätzlich gibt es heuer erstmals keine Weihnachtsgeschenke von uns. Wir finden, dass man dieses Geld viel besser anlegen kann und daher haben dieses Geld heuer in ein tolles Schulprojekt in Afrika investiert.

Behind the scenes…

Jetzt gehts erstmals um die spannende Geschichte hinter der Entstehung unseres diesjährigen Weihnachtsvideos. Die Story dahinter ist eigentlich daraus entstanden, dass wir heuer nicht wirklich Zeit hatten um eine Plakatidee wie bei den letztjährigen Weihnachtskarten umzusetzen. Nichtsdestotrotz ist die Idee und Story hinter dem aktuellen Video gewachsen und gewachsen. Obwohl die Zeit sehr knapp wurde suchten wir uns eine passende Videoproduktionsfirma aus Graz und legten mit dem Niederschreiben des Drehbuchs los. Darauf folgten einige lustige aber dennoch anstrengende Drehtage – gemeinsam mit unserem Geschäftsführer alias Weihnachtsmann alias Christoph Haase. Der Weihnachtsmann schickt darin auf alle erdenklichen Weisen seinen Weihnachtsgruß an die Menschheit…als Entschuldigung für die fehlende Weihnachtskarte.

Zum fertigen Video gehts hier lang.

Es waren einige spannende Tage mit einem witzigen Projekt. Es soll vor allem eines zeigen: Man darf nicht immer alles todernst nehmen und wir können über uns selbst lachen!  Einige Einblicke hinter die Produktion gibt es hier:

The X-Mess

Contact us!

;