MenüProdukt-SucheSuche
Home » Simply Open Blog » Werner – ein Relais wird kommunikations­fähig

Werner – ein Relais wird kommunikations­fähig

Neues TELE-Relais überträgt die gemessenen Daten verschlüsselt in die Cloud und stellt diese per APP und offline auf einem integrierten Webserver zur Verfügung.

Werner kann jetzt sprechen

Das neue multifunktionsfähige Relais von TELE kommuniziert via ModBus oder Home2Net-Gateway. Daten können via APP oder Webserver abgerufen werden.

Auf einen Blick

Die Industrie braucht modulare, vernetzte und kompakte Schalteinheiten, die mit einem übergeordneten System kommunizieren können. Genau für diese Aufgabe hat TELE das multifunktionsfähige Überwachungsrelais Werner  mit einer Schnittstelle für ModBus RTU und Home2Net-Gateway entwickelt. Das kommunikationsfähige Relais überträgt die gemessenen Daten verschlüsselt in die Cloud und stellt diese per APP und offline auf einem integrierten Webserver zur Verfügung. Über eine Smartphone-App oder eine Weblösung kann der User seine Daten direkt am Gerät oder auch aus der Cloud abrufen.

Bidirektionale Kommunikation mit der Leitstelle

Im Werner verbindet sich bewährte und qualitativ hochwertige Überwachungstechnologie mit modernster Kommunikationstechnologie. Das kommunikationsfähige Überwachungsrelais bietet damit die Möglichkeit, erstmals intelligente und vernetzte Überwachungslösungen für ganz unterschiedliche Branchenapplikationen zu realisieren.

Jede Überwachungskomponente einer Anlage kann an eine Leitstelle angebunden werden und liefert kontinuierlich Daten. Damit öffnet sich nicht nur ein Kanal für das zeitnahe Auslesen von Messwerten, Einstellparametern, Ereignisspeichern und Schaltzeiten, der Anwender ist auch in der Lage, aktiv mit dem Relais zu kommunizieren und kann durch die dynamische Anpassung von Schwellwerten, Auslösezeiten oder Auswahl vorkonfigurierter Parametersätze steuernd eingreifen oder die Software updaten.

Für Kontroll- und Analysezwecke bleiben alle historischen Daten gespeichert. Zusätzlich lassen sich die Mess- und Regelgrößen oder Parameter des Relais auch beispielsweise über das Cloud Portal in das Format der OPC UA (Open Platform Communications Unified Architecture) umwandeln und damit maschinell weiterverarbeitbar machen.

Anwendung als NA-Schutz für Netzstabilität

Kommunikationsfähige Überwachungstechnologie von TELE bringt beispielsweise im Netz- und Anlagenschutz (NA-Schutz) entscheidende Vorteile. Ein NA-Schutz wird zwischen einen dezentralen Energieerzeuger, wie etwa eine Photovoltaikanlage, und das Netz des öffentlichen Energieversorgungsunternehmens (EVU) geschaltet und prüft fortlaufend die Netzqualität. Steigen oder fallen Spannung oder Frequenz im öffentlichen Netz auf unzulässige Werte, wird das Kleinkraftwerk sofort entkoppelt. Dadurch wird ein ungewollter, für Wartungspersonal gefährlicher Inselbetrieb verhindert.

Mit einem kommunikationsfähigen NA-Schutz kann sich das EVU erstmals ein Bild über die örtliche Netzsituation beim dezentralen Erzeuger machen. Fehler im System werden frühzeitig erkannt und es ist möglich, sofort gegenzusteuern. Auf diese Weise kann das EVU nicht nur überwachen sondern auch das Netz aktiv stabilisieren, indem es Grenzwerte adaptiert und Erzeuger gezielt zu- oder wegschaltet.

Qualität made in Austria

Das neue Werner kann nicht nur kommunizieren, es ist auch schnell, genau, und misst, je nach Anforderung alle notwendigen elektrisch erfassbaren, physikalischen Größen. In Wien in eigener Produktion gefertigt, überzeugen
TELE-Lösungen durch außergewöhnlich gute Qualität. Beispielsweise lassen sich folgende Herausforderungen mit dem Werner meistern:

  • Hochgenaue, schnelle Spannungsüberwachung (z.B. 0,1 %, 50ms)
  • Hochgenaue schnelle Frequenzüberwachung (z.B. 2mHz, 50ms)
  • Phasensprung (Phase Shift)
  • Frequenzrampenerkennung (ROCOF)
  • Überwachung der Rückmeldekontakte des angeschlossenen Schützes
  • Messung der Schaltzeit
  • Ereignisspeicher
  • Passwortschutz + plombierbar
Stephanie Windhager
Stephanie Windhager Innovation, Sales

Kann ich Ihnen helfen?

Finden Sie nicht, wonach Sie suchen? Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Sie haben gleich eine Frage zu WERNER?

Gerne beantworten wir Ihnen sämtliche Fragen zu unserem kommunikationsfähigen Überwachungsrelais auf kurzem Weg. Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Wir melden uns raschestmöglich. Versprochen.

Contact us!