MenüProdukt-SucheSuche
Home » Simply Open Blog » Kapazitiver Füllstandssensor

Kapazitiver Füllstandssensor

Füllstandskontrolle von Flüssigkeiten und Schüttgütern

Smarter Kontrolleur

TELE hat ab sofort den neuen kapazitiven Füllstandssensor SMART PADDLE von Rechner für die Füllstandskontrolle von Schüttgütern und Flüssigkeiten im Programm.

Auf einen Blick

Der  SMART PADDLE von Rechner kontrolliert zuverlässig den Füllstand von Schüttgütern und Flüssigkeiten. Er ist mediumsoptimiert und seine Empfindlichkeit ist bereits voreingestellt. Aus diesem Grund ist eine Adaptierung auf das zu erfassende Medium nicht mehr erforderlich.

TELE_Paddle_Sensor_grafik

Funktion

Bei der Füllstandskontrolle deckt der SMART PADDLE ein breites Messspektrum ab. Er ist für eine Dielektrizitätskonstante von 2 bis 80 konzipiert und kommt ohne mechanisch bewegte Teile aus. Deshalb ist er absolut verschleißfrei und gewährleistet störungsfreien Betrieb ohne Produktstauungen, unabhängig von der Einbauposition.Im Gegensatz zu herkömmlichen Komponenten kann der neue Paddle-Sensor sofort, ohne jede Kalibrierung in Betrieb genommen werden. Mit seinem Gehäuse aus LCP ist er sehr widerstandsfähig und auch für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.

Mehrwert

  • Zuverlässige Füllstandskontrolle von Schüttgütern und Flüssigkeiten
  • Empfindlichkeit voreingestellt
  • Messung unabhängig von der Einbauposition
  • Wartungs- und störungsfrei
  • Prozessanschluss G 1/2″

Einsatzgebiete

  • Ersatz für Drehflügelmelder, Schwinggabeln oder mechanische Schalter
  • Füllstandskontrolle von:
    • Flüssigkeiten
    • Schüttgütern
Michaela Brandstetter
Michaela Brandstetter Sales

Sie haben Fragen zu diesem kapazitiven Füllstandssensor?

Sie brauchen mehr Details zu diesem spannenden Thema oder der Funktionsweise unserer Produkte? Dann schreiben Sie einfach eine Mail oder rufen Sie mich an. Ich kümmere mich um Ihr Anliegen.