MenüProdukt-SucheSuche
Home » Fokus Erneuerbare Energie » Windenergie

Windenergie

Was ist Windenergie eigentlich und wie funktionieren diese vielen WIndräder, die wie die Pilze überall aus dem Boden schießen?

Was ist Windkraft?

Die Bewegungsenergie der Luftströmung ist eine indirekte Form der Sonnenenergie und kann in Windkraftanlagen zur Stromerzeugung genutzt werden. Eine Windenergieanlage besteht – vereinfach gesagt – aus einem Fundament, einem Turm, einer Gondel und dem Rotor, der die Strömungsenergie des Windes in Rotationsenergie umwandelt. Der Rotor treibt über ein mehrstufiges Getriebe einen direkt mit dem Stromnetz gekoppelten Asynchrongenerator an. Die auf dem Turm gelagerte Gondel mit den mechanischen und elektrotechnischen Komponenten zur Umwandlung der Rotordrehung in elektrische Energie ist schwenkbar – das Windrad kann sich den jeweiligen Windrichtungen anpassen.

 

Österreich im Vergleich

Treibende Kräfte des heutigen Windkraft-Booms sind – neben der EU selbst – vor allem zwei Länder: China und die USA. Die installierte Gesamtleistung im Bereich Windenergie betrug im Jahr 2016 weltweit rund 432 Gigawatt. Ende 2016 drehten sich in Österreich insgesamt 1.191 Windräder mit einer Gesamtleistung von 2.6 Megawatt. Die installierte Gesamtleistung aus Windenergie betrug in Deutschland 2016 rund 50 Megawatt.

Sicherheit für Windkraftanlagen

Windkraftanlagen erzeugen nur dann Strom, wenn der Wind weht. Aus diesem Grund erfolgt die Einspeisung unregelmäßig. Das kann die Versorgungssicherheit und die Netzstabilität gefährden. Die Herausforderung besteht darin, einerseits den Verbrauch an die Erzeugung anzugleichen und anderseits die Reserven an steuerbare Erzeugungskapazitäten anzupassen. Es muss also ein ständiger Ausgleich erfolgen. Damit Erneuerbare Energien sicher erzeugt und in das öffentliche Stromnetz integriert werden können, entwickelt TELE Überwachungslösungen, die Mensch und Maschine schützen und die Netzstabilität verbessern.

Mehr herausfinden

Anwendungen aus dem TELE-Universum

Karl Klemetsch
Karl Klemetsch Innovation

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten im Bereich der "Windenergie"?

Haben Sie nicht alle Infos gefunden, die sie zum Thema "Windenergie" in Verbindung mit unseren Produkten benötigt hätten? Dann zögern Sie bitte nicht mich gleich zu kontaktieren!