Überwachung­ Späne­schneidwerk

Produktkategorie
-
Anwendungen
Serie/Messgröße
Leistungsmessung
Datenblätter
-
Aufgabenstellung

An einem Späneschneidwerk soll eine mögliche Blockade rasch erkannt werden. Gefordert ist die Auswertung von zwei Überlastschwellen: Schwelle 1 = Reversierung, Schwelle 2 = Abschaltung.

Lösungsbeschreibung

Die Aufgabe wird mit dem TELE Lastwächter G4BM480V12ADTL20 gelöst. Dafür wird die Leistung des Elektromotors eines Schneidwerkes mithilfe der doppelten Over-Funktion überwacht. Sobald die Wirkleistung den zulässigen Bereich verlässt und die erste Überlastschwelle überschreitet, fällt der Relaisausgang 1 ab und es wird ein Reversiervorgang eingeleitet. Nach Überschreiten der zweiten Überlastschwelle fällt auch der Relaisausgang 2 ab. Dadurch wird der Motorschütz abgeschaltet und die Anlage zum Stillstand gebracht.

Nutzen/Mehrwert

– Schnelles Abschalten bei Blockade
– Auswertung von zwei getrennten Überlastschwellen
– Motorschutzfunktion
– Minimierung von Produktionsstillständen

Produkt
G4BM480V12ADTL20
Powered by TELE
Logo Factory Hub Vienna
Logo The Organisation Playground
Sollten Sie die TELE Webseite nicht aufrufen können wenden Sie sich bitte per Email an einen der folgenden Kontakte:

Technische Anfragen: support@tele-haase.at

Retouren: rma@tele-haase.at

Sonstige Anfragen: info@tele-haase.at

Anfragen betreffend die USA: sales@tele-controls.com

Oder verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser!