Überwachung Elektro­seil­winde

Produktkategorie
-
Anwendungen
Serie/Messgröße
Wirkleistung
Datenblätter
-
Aufgabenstellung

Eine Elektroseilwinde soll gegen Überlast geschützt werden.

Lösungsbeschreibung

Die Elektroseilwinde wird mit Hilfe der TELE Leistungsüberwachung G2BM400V12AFL10 mittels Over-Funktion überwacht. Sobald die Leistungsaufnahme den zulässigen Bereich verlässt, wie zum Beispiel durch Überlast aufgrund zu hoher Nutzlast, fällt der Relaisausgang ab und ein Schütz schaltet die Seilwinde ab.

Nutzen/Mehrwert

– Schutz der Analoge und Betriebssicherheit durch schnelle und kostengünstige Überwachung durch einfache und leichte Nachrüstung
– Servicefreundlicher als mechanische Lösungen
– Einfache Einstellung

Produkt
G2BM400V12AFL10
Powered by TELE
Logo Factory Hub Vienna
Logo The Organisation Playground
Sollten Sie die TELE Webseite nicht aufrufen können wenden Sie sich bitte per Email an einen der folgenden Kontakte:

Technische Anfragen: support@tele-haase.at

Retouren: rma@tele-haase.at

Sonstige Anfragen: info@tele-haase.at

Anfragen betreffend die USA: sales@tele-controls.com

Oder verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser!