Trockenlauf­schutz Dosier­pumpe

Produktkategorie
-
Anwendungen
Serie/Messgröße
Wirkleistung
Datenblätter
-
Aufgabenstellung

Der Trockenlauf von Dosierpumpen in einer Lackfarbenproduktion soll verhindert werden. Abhängig von Temperatur und Medium treten unterschiedliche Belastungen auf. Aus diesem Grund ist der alleinige Einsatz eines Lastwächters nicht möglich.

Lösungsbeschreibung

Das Analogsignal des TELE Lastwächters G2BA400V12A kombiniert mit der Temperatur und der Art des Mediums, ermöglicht es, in der SPS ein Profil zu erstellen und dadurch den Trockenlaufschutz zu realisieren.

Nutzen/Mehrwert

– Vorzeitige Erkennung von Trockenlauf und dadurch Vermeidung möglicher Pumpenschäden
– Motorschutzfunktion
– Minimierung und Unterbindung von Produktionsstillständen durch Überwachung

Produkt
G2BA400V12A 4-20MA 24-240V
Powered by TELE
Logo Factory Hub Vienna
Logo The Organisation Playground
Sollten Sie die TELE Webseite nicht aufrufen können wenden Sie sich bitte per Email an einen der folgenden Kontakte:

Technische Anfragen: support@tele-haase.at

Retouren: rma@tele-haase.at

Sonstige Anfragen: info@tele-haase.at

Anfragen betreffend die USA: sales@tele-controls.com

Oder verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser!