MenüProdukt-SucheSuche
Startseite » Produkte & Lösungen » Anwendungen » Steuern von IR-Lampen und schnell reagierenden Heizungen

Steuern von IR-Lampen und schnell reagierenden Heizungen

Der Hand-/Automatik-Schalter mit Sollwertvorgabe OVP1 und der Thyristorsteller TST1-230 als platzsparende Kombination für Stellglieder in der Automatisierung
Produktkategorie:
Leistungs­elektronik
Anwendungen:
Heizungsregelung
Industrie- und Anlagen
Produkt:
TST01+OVP1
Datenblätter:
de de
Aufgabenstellung:
Ein Kunde war auf der Suche nach einer platzsparenden Steuerung für kurzwellige IR-Lampen und elektrischen Heizelemente.
Lösungsbeschreibung:
Die Lösung ist eine Kombination eines TELE Hand-/Automatik-Schalters mit Sollwertvorgabe Modell OVP1 und einem platzsparenden Thyristorsteller TST1-230. Im Bereich von Stellgliedern in der Automatisierung eignet sich das Duo perfekt zum Steuern von IR-Lampen und schnell reagierenden Heizungen.
Beide Geräte gemeinsam bilden eine effiziente Einheit und erleichtern das Anbinden des Stellgliedes an DDC-Systeme oder Regelungen. Inbetriebnahmen, Service und Anlagentests werden durch den Einsatz von OVP1 vereinfacht. Wird der OVP1 auf ZERO oder Handbetrieb geschaltet, dann bekommt die Regelung oder das Er eignet sich perfekt für die Steuerung von kurzwelligen IR-Lampen und elektrischen Heizelementen. DDC eine Rückmeldung per Kontakt. Natürlich kann das OVP1 auch zum Stellen von Motorventilen und Klappen verwendet werden.
Der Steller TST01-230 ist für Lastströme von 8A..25AAC (ca. 1,5kW..5.5kW) verfügbar. Er eignet sich perfekt für die Steuerung von kurzwelligen IR-Lampen und elektrischen Heizelementen. Ein isolierter 0..10VDC Eingang dient als Stellsignal. Als Betriebsart ist Phasenanschnitt eingestellt um eine garantiert kontinuierliche RMS Spannungsvorgabe zu ermöglichen. Das schmale Alu-Gehäuse ist nur 45mm (2TE) breit für DIN Schienenmontage geeignet. Der TST01 ist aus der Lastspannung eigenversorgt und reduziert dadurch Verkabelung und Sicherungen. Zur Freigabe/Reglersperre dient ein digitaler Eingang. Ein Ausgangsrelais zeigt den Fehlerzustand an und der eingebaute Ventilator ist temperaturgesteuert, so dass die Wartungsintervalle minimiert werden.
Nutzen/Mehrwert:
OVP1
* Hand-/Automatik Umschalter mit Sollwertgeber
* Rückmeldung über den Schaltmodus mit Relaiskontakt
* Integriertes Stellpotentiometer 0..10% entspricht 0..10VDC
* Ausgangssignal verstärkt und gepuffert, ohne Rückwirkung auf DDC oder Regelung

TST01
* Platzsparender Leistungssteller mit Phasenanschnittbetrieb
* Ideales Stellglied für IR-Lampen und Heizungen (trocknen, kleben, thermoformen)
* Minimale Verlustleistung durch spezielle Halbleiter und gesteuerter Lüfter
* Eigenversorgt und dadurch reduzierte Verkabelung
Christian Kunst
Christian Kunst Sales

Kann ich Ihnen helfen?

Finden Sie nicht, wonach Sie suchen? Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Auch interessant

Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Website für Sie zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, indem Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Weitere Details