MenüProdukt-SucheSuche
Home » Anwendungen » Sicherheits­abschaltung Windrad

Sicherheits­abschaltung Windrad

Die Rotorblätter einer Windkraftanlage sollen im abgeschalteten Zustand aus dem Wind gedreht werden, um eine Beschädigung der Anlage zu vermeiden.
Branche:
Energie­erzeugung
Serie/Messgröße:
Spannungsüberwachung
Produkt:
G4UF500V03 24-240V AC/DC, G2UM300VL20 230VAC
Datenblätter:
Aufgabenstellung:
Die Rotorblätter einer Windkraftanlage sollen im abgeschalteten Zustand aus dem Wind gedreht werden, um eine Beschädigung der Anlage zu vermeiden.
Lösungsbeschreibung:
Die Überwachungsrelais G2UM300VL20 oder G4UF500V03 24-240V AC/DC überwachen die Batteriespannung auf Unterspannung. Ist die Windkraftanlage spannungslos, muss die Batterie die Spannung zur Verfügung stellen, um die Rotorblätter bei Störung aus dem Wind zu fahren und dadurch das Windrad in einen sicheren Betriebszustand zu bringen.
Nutzen/Mehrwert:
- Sicheres Abschalten des Windrades bei jeglichen elektrischen Störungen.
- Preiswerte und sichere Lösung.

Auch interessant