Schnecken­förderer Müll­verbrennungs­anlage

Produktkategorie
-
Anwendungen
Serie/Messgröße
Wirkleistung
Datenblätter
-
Aufgabenstellung

Abstellen eines Schneckenförderers in einer Müllverbrennungsanlage bei Überlast.

Lösungsbeschreibung

Der Schneckenförderer einer Müllverbrennungsanlage wird auf Überlast überwacht. Verklemmt sich ein Teil in der Schnecke oder sind auch nur zu schwere Teile in der Fördereinrichtung, erkennt das der TELE Lastwächter G4BM480V12ADTL20 über die aufgenommene Wirkleistung des Antriebsmotors und schaltet die Förderanlage ab. Das Gerät G4BM480V12ADTL20 ersetzt Lastwächter der Serie BW400VDA.

Nutzen/Mehrwert

– Materialschonung des Schneckenförderers
– Weniger Wartungsaufwand
– Sensorlose Ermittlung des Belastungszustandes anhand der elektrischen Größen

Produkt
G4BM480V12ADTL20
Powered by TELE
Logo Factory Hub Vienna
Logo The Organisation Playground
Sollten Sie die TELE Webseite nicht aufrufen können wenden Sie sich bitte per Email an einen der folgenden Kontakte:

Technische Anfragen: support@tele-haase.at

Retouren: rma@tele-haase.at

Sonstige Anfragen: info@tele-haase.at

Anfragen betreffend die USA: sales@tele-controls.com

Oder verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser!