Prospekt- und Leuchten­aufzüge

Produktkategorie
-
Anwendungen
Serie/Messgröße
Stromüberwachung
Datenblätter
-
Aufgabenstellung

Die Überlastung von Prospektzügen und Leuchtenzügen im Theaterbau soll verhindert werden.

Lösungsbeschreibung

Bei Überlastung des Leuchtenzuges mit zu großem Gewicht (zu viele Bühnenstrahler etc.) erkennt das TELE Stromüberwachungsrelais E3IM10AL20 (vormals OIH3W) in der Überstromfunktion die Überschreitung der zulässigen Belastung durch den zu hohen Strom der vom Motor benötigt wird und verhindert durch Abschaltung der Motorschützspannung eine weitere Auffahrt des Aufzugs. Durch eine Steuerungsumschaltung ist nur noch das Absetzen der Last möglich. Wenn die unzulässige Mehrlast entfernt wird, ist die fehlerfreie Auffahrt der Hebeanlage möglich.

Nutzen/Mehrwert

– Verhinderung von Überlastung der Seilzüge und dadurch Schutz der Personen auf der Bühne
– Motorschutzfunktion / Personenschutzfunktion
– Senkung von Verschleiß- und Servicekosten

Produkt
E3IM10AL20
Powered by TELE
Logo Factory Hub Vienna
Logo The Organisation Playground
Sollten Sie die TELE Webseite nicht aufrufen können wenden Sie sich bitte per Email an einen der folgenden Kontakte:

Technische Anfragen: support@tele-haase.at

Retouren: rma@tele-haase.at

Sonstige Anfragen: info@tele-haase.at

Anfragen betreffend die USA: sales@tele-controls.com

Oder verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser!