Not­abschaltung Entmistungs­anlage

Produktkategorie
-
Anwendungen
Serie/Messgröße
Wirkleistung
Datenblätter
-
Aufgabenstellung

Überwachung einer Entmistungsanlage. Bei Hindernissen durch Tiere oder Verklemmung muss die Fördereinrichtung abschalten.

Lösungsbeschreibung

Die Wirkleistung des Antriebmotors des Förderbandes wird erfasst und das analoge Messergebnis (G2BA480V12A 0…10V) zur Weiterverarbeitung an die Steuerelektronik geleitet. Die Steuerelektronik wertet die Daten aus und regelt das Förderband. Wird eine Überlast detektiert, schaltet die Anlage ab.
Als zweite Sicherheitsstufe dient der Relaisausgang des Überwachungsgerätes (G4BM480V12ADTL20). Überschreitet die Motorlast den eingestellten Maximalschwellwert oder die Motortemperatur die maximale Temperatur, wird eine Notabschaltung ausgelöst.

Nutzen/Mehrwert

– Sensorloser Messaufbau
– Überwachung der Motorleistung und analoge Messwertweitergabe zur Steuerelektronik
– Zusätzliche Überwachung und Notabschaltung bei Ausfall der Steuerelektronik
– Zusätzliche Überwachung der Motortemperatur über den eingebauten Thermistor

Produkt
G2BA480V12A 0…10V, G4BM480V12ADTL20
Powered by TELE
Logo Factory Hub Vienna
Logo The Organisation Playground
Sollten Sie die TELE Webseite nicht aufrufen können wenden Sie sich bitte per Email an einen der folgenden Kontakte:

Technische Anfragen: support@tele-haase.at

Retouren: rma@tele-haase.at

Sonstige Anfragen: info@tele-haase.at

Anfragen betreffend die USA: sales@tele-controls.com

Oder verwenden Sie bitte einen der folgenden Browser!