MenüProdukt-SucheSuche
Startseite » Produkte & Lösungen » Anwendungen » Leckerkennung, defekte Rohrleitungen

Leckerkennung, defekte Rohrleitungen

Produktkategorie:
Überwachungsrelais
Anwendungen:
Ab-/Wasseraufbereitung
Abwasserpumpen
Dosieranlagen
Gebäudetechnik
Kreiselpumpen
Kühlanlagen
Nahrungsmittel
Reinigung, Waschen
Rührwerke, Mixer
Tauchmotorpumpen
Wasserkraft
Serie/Messgröße:
VEO/Konduktive Pegelüberwachung, Leitwert von Flüssigkeiten
Produkt:
V4LM4S30 24–240V AC/DC Artikel Nr.: 2104500
Datenblätter:
de en
Aufgabenstellung:
Lecks an Wassertanks oder Rohrleitungen für Wasser, wasserlösliche Flüssigkeiten oder Reinigungslaugen bereiten in Anlagen, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt werden meisten große Schäden. Die Flüssigkeiten dringen in Gebäudeteile ein und zerstören Bauwerksteile durch die Feuchtigkeit oder im Falle von Chemikalien vergiften Böden und Erdreich. Eine einfache und wartungsfreie Erkennungsmethode sind hier sehr bevorzugt.
Lösungsbeschreibung:
Zwei Drähte vom Überwachungsrelais werden mit je einer widerstandsabhängigen Sonde im Dichtungssitz der Pumpe oder Rohr sowie dem geerdeten Antriebsgehäuse oder einem Gebäudeteil verbunden. Durch die Anwendung von einem ultra-niedrigen Spannungssignal können so mit dem Niveauwächter einfach Flüssigkeitsaustritte lokalisiert werden.
Im Falle einer Undichtheit, tritt Flüssigkeit aus. Diese Flüssigkeit verringert den Widerstand zwischen der Sonde und dem gemeinsamen Potenzial. Wenn der Widerstand/Leitwert unter die Einstellschwelle sinkt, werden die Ausgangsrelais dementsprechend aktiviert und der Fehlerzustand am Gerät durch LEDs angezeigt. Eine Abschaltung, ein Alarm oder ein Wartungseinsatz können so signalisiert oder eingeleitet werden. Der universelle 10in1 Niveauwächter und -controller V4LM4S30 hat drei Relaisausgänge und erlaubt dem Anwender bis zu vier Niveausonden zu verbinden.
Nutzen/Mehrwert:
Der universelle 10in1 Niveauwächter und -controller V4LM4S30 hat drei Relaisausgänge und erlaubt dem Anwender bis zu vier Niveausonden zu verbinden und damit mehrere Leck Stellen unabhängig voneinander zu erkennen. Die komplett isolierte Sonden Versorgung generiert keine Leck Ströme und verhindert die Korrosion der Sonden durch galvanische Einflüsse. Keine mechanisch bewegten Komponenten machen einen Wartungsprozess nahezu überflüssig.
Christian Kunst
Christian Kunst Sales

Kann ich Ihnen helfen?

Finden Sie nicht, wonach Sie suchen? Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Auch interessant

Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Website für Sie zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, indem Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Weitere Details