MenüProdukt-SucheSuche
Startseite » Produkte & Lösungen » Anwendungen » Steuerung Fleisch­verarbeitung

Steuerung Fleisch­verarbeitung

Bei der Fleischbearbeitung soll in gewissen Abständen für eine gewisse Zeit eine Flüssigkeit in das Fleisch injiziert werden.
Anwendungen:
Nahrungsmittel
Sonstige Anwendungen
Serie/Messgröße:
Zeit
Produkt:
G2ZIF20 24-240V AC/DC
Datenblätter:
de en it
Aufgabenstellung:
Bei der Fleischbearbeitung soll in gewissen Abständen für eine gewisse Zeit eine Flüssigkeit in das Fleisch injiziert werden.
Lösungsbeschreibung:
Am TELE Taktgeber G2ZIF20 24-240V AC/DC kann sowohl die Einspritzzeit als auch die Pausenzeit mit externen Potentiometern vom Maschinenbenutzer eingestellt werden. Je nach Fleischart können die Zeiten angepasst werden um das gewünschte Ergebnis zu bekommen.
Nutzen/Mehrwert:
- Universalspannung.
- Leichte Einstellung durch den Benutzer.
- Durch die Möglichkeit der Ferneinstellung mittels Potentiometer können die Bedienelemente an die Erfordernisse einer hygienischen Produktionsumgebung angepasst werden.

Auch interessant

Wir arbeiten fortlaufend daran, unsere Website für Sie zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, indem Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Weitere Details